Christa Loose Fotografin

about

Vita:

Jahrgang 1956

1972-1975 Fotografische Ausbildung  in Kassel

Studio Portraitfotografie bis 1979 in der damaligen Hauptstadt Bonn

Schwerpunkt Archäologie 1979-86 in Göttingen an der Georg-August-Universität

private familienbedingte Pause

seit 1991 freiberuflich selbstständig

Außer Auftragsarbeiten entstanden 

und entstehen freie künstlerische 

Arbeiten mit einer großen

Themenbandbreite.

Ehrenamtliche Arbeiten unter anderem

Dokumentation “Archiv Leineviertel“ Göttingen 

 
Christa Loose

Christa Loose

 

Vita

Jahrgang 1956

1972-1975 Fotografische Ausbildung  in Kassel

Studio Portraitfotografie bis 1979 in Bonn

Archäologische Fotografie ab 1979 an der Göttingen Georg-August-Universität

seit 1991 selbstständig

Themenschwerpunkte Portrait, Dokumentationen und Landschaften, Vorträge mit Foto - und Filmpräsentationen

Zusätzliche Ausbildung in Bildbearbeitung und Bildoptimierung

Ehrenamtliche Arbeit:

“Archiv Leineviertel“ Göttingen. Initiative 100 Jahre Wiesenstrasse